Ferrari 488 GTB für CAR-Z.TV

 

Heute möchte ich euch ein ganz besonderes Auto vorstellen. Denn schnellsten in seiner Klasse.  Sport-Auto Ausgabe 12/2016

img_4353-web-600
Nach dem legendären Ferrari F40, mit 324km/h dem schnellsten Auto der Welt von 1987 steigt Ferrari nun nach langer Geschichte mit Saugmotoren schließlich erneut auf den Zug der Turbomotoren auf. Mit dem F488 GTB, der wieder ein absoluter Meilenstein der Autogeschichte werden wird.

Weiterlesen

Wiesmann GT für CAR-Z.TV

Heute möchte ich euch mit meinem Freund Niels ein ganz besonderes Auto vorstellen.
Es handelt sich um den Wiesmann GT. Wenn euch das jetzt gar nichts sagt, dann ist das nicht ganz so schlimm. Lest einfach weiter.

zz-sopia-600

Der Wiesmann aus der Dülmener Automanufaktur der Brüder Martin und Friedhelm Wiesmann ist eines der seltenen handgefertigten Exemplare, die vorwiegend im deutschsprachigen Raum unterwegs sind.

Weiterlesen

Paris 2016: Ferrari GTC4Lusso T mit neuer Dual-Cockpit-Architektur

Weltpremiere des GTC4Lusso T auf dem Pariser Autosalon

ferrari_gtc4lusso_t_interior_2ww

Der GTC4Lusso T verfügt über die Dual-Cockpit-Architektur, die das gemeinsame Fahrerlebnis sowohl für den Fahrer als auch für den Passagier verbessert. Das Auto beinhaltet auch die neueste Version des Infotainment-Systems mit einem beeindruckenden 10,25 Zoll HD-Touchscreen.

 

ferrari_gtc4lusso_t_interior_1ww

Der Stil des GTC4Lusso T behält die innovative Interpretation eines Shooting Brake Coupé bei, welche schon beim V12-Modell zum Zuge kam. Es ist eine Neuinterpretation des Konzeptes mit einer extrem stromlinienförmigen, taillierten Form, die beinahe die Silhouette eines Fließhecks entstehen lässt. Der Fahrgastraum ist eine mühelose Verschmelzung von raffinierter Eleganz – wie bei der handwerklichen Qualität und Verarbeitung des vornehmen Leders ersichtlich – mit Technik und Sportlichkeit, wie bei den Komponenten aus Metall oder Kohlefaser, die hauptsächlich bei den Mensch-Maschine-Schnittstellen zum Einsatz kommen.

 GTC4Lusso T
Technische Daten

Motor
Typ: V8 – 90° Turbo
Hubraum: 3.855 cm³
Bohrung und Hub: 86,5 mm x 82 mm
Höchstleistung: 449 kW (610 PS) bei 7.500 U/min
Maximales Drehmoment: 760 Nm bei 3.000-5.250 U/min
Maximale Drehzahl: 7.500 U/min
Verdichtungsverhältnis: 9.4:1

Photo: Ferrari

 

 

Wenn Du nicht nur Freunde hast…

Der Mercedes-MaybachS 600 Guard als einer der ersten PKWs die Anforderungen der ballistischen Schutzklasse VR10, nach der Richtlinie BRV 2009 Fassung 2 (BRV: Bullet Resistant Vehicles) gerüstet. Mercedes hat über 85 Jahre Erfahrung in diesem Thema und schon viele Politiker seid 1931 in eine edle Hülle gepanzert.

sm_Mercedes-Maybach-S600_Guard_Geneva-Unpacking_SW-25

 

Weiterlesen

auna DABStep Digitalradio

Der DABStep von auna  ist im Büro prima zum Musik hören beim arbeiten, oder im Schlafzimmer ein Wecker der wirklich sanft weckt, mit einer praktischer Fernbedienung zum um oder abschalten, man kann die Laustärke regulieren oder den Sender wechseln ohne aufstehen zu müssen.

IMG_8473 web

Weiterlesen

Schönheit mit POWER der Dyson V6 Absolute

Der Dyson V6 Absolute sticht nicht nur durch sein Design sondern auch durch seine starke Leistung. Im Vergleich zu zahlreichen anderen Handstaubsaugern zeigt der Dyson mit seinem Digitalen Motor V6 die  stärkste Leistung und das ganz ohne Kabel.

IMG_7715 web

Weiterlesen

ein muss für Architekten

 

Die Villa Tugendhat ist ein von 1929 bis 1930 in Brno ach Plänen des Architekten Ludwig Mies van der Rohe errichtetes Wohnhaus für das Unternehmer-Ehepaar Fritz und Grete Tugendhat. Das Bauwerk gilt als das berühmteste Bauwerk der Moderne von Brno.

IMG_5143 web

Die Villa liegt quer zu einem Hang auf dem Schwarzfeld im Norden von Brünn Černopolní Nr. 45.  Zur Straße hin zeigt sich das Haus als unspektakulärer, eingeschossiger Bungalow.

Heute ist es ein Museum.

Vila Tugendhat

Černopolní 45
613 00 Brno
Česká republika
e-mail: info@tugendhat.eu
telefon: +420 515 511 015
nebo +420 515 511 017

Weiterlesen